Liebe Patienten,

DIE WICHTIGSTE VERÄNDERUNG VOR AB IN GROSSBUCHSTABEN:

ES GIBT EINE NEUE TELEFONNUMMER AUSSCHLIESSLICH FÜR REZEPT- UND ÜBERWEISUNGSBESTELLUNGEN:

05307 2019662

 

 während der  Herbstmonate gibt es folgende Änderungen:

Nachdem nun unsere Umbaumaßnahmen erfolgreich abgeschlossen wurden können wir uns nun wieder ganz der Versorgung der Patienten widmen. Wir haben nun auch  unsere neue Telefonanlage mit  4 Leitungen, so daß dann das leidige Thema schlechte Erreichbarkeit hoffentlich der Vergangenheit angehört.

Aufgrund längerer Krankheit von Frau Kreuzweis müssen wir  leider weiterhin unsere Sprechzeiten   reduzieren:  Bis auf Weiteres wird es keine Mittags und Mittwochnachmittagssprechstunde mehr geben. Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Montag 9-12  15-18

Dienstag 9-12   16-19

Mittwoch 9-12

Donnerstag 9-12   15-18

Freitag 9-14

Frau Heine ist vom 1.10. bis zum 5.10. im  Urlaub. Während des Urlaubes gibt es KEINE Mittwochnachmittagssprechstunde und keine Sprechstunde während der Mittagszeit.

 Es gibt ab sofort nur noch eine einheitliche Adresse für Rezept- und Terminanfragen:

                info@woerffel.de

Bitte benutzen Sie folgende  diese Mail-Adressse für alle Bestellungen, Terminanfragen usw. Danke ! Sie ist für alle Mitarbeiterinnen gleich.

Wir wurden sowohl vom Magazin Focus als auch von Jameda ausgezeichnet.

Seit dem 1.10.2009 können Sie in der Praxis auch sportmedizinische Untersuchungen durchführen lassen: sowohl auf dem Fahrrad als auch auf dem  Laufband können Belastungsuntersuchungen mit EKG- Blutdruck- und Laktatmessungen durchgeführt werden.

Seit dem 25.6.2006 ist unsere Praxis amtliche Gelbfieberimpfstelle. Das heisst, dass Fernreisende diese Impfung bei uns durchführen lassen können. Daneben werden alle weiteren Reiseimpfungen durchgeführt. 

Nachwievor werden die Kosten für die Akupunktur bei Rücken- und Knieschmerzen für 10-15 Behandlungen einmal im Jahr , bei beiden Diagnosen 2 mal im Jahr übernommen.

Seit dem 1. März 2014 ist Frau Frauke Heine, die vielen Patienten schon aus früheren Jahren bekannt ist, dauerhaft in der Praxis tätig.

Ab dem 2.1.2018 ist Dr. Johann-Christoph Schnell als Weiterbildungsassistent für 2 Jahre in der Praxis und wird unser Team verstärken.

Frau Schezel wird unser Team verlassen, was wir alle sehr bedauern.

Frau Kreuzweis und Frau Krauskopf fallen krankheitsbedingt für längere Zeit aus.

Ab 1.10. wird Frau Rizani unser Team verstärken